Meditation und Malen

Wege für Selbst- Erfahrung

Jede/jeder ist willkommen, so, wie er gerade ist. Es werden keinerlei Vorkenntnisse weder im Malen noch in Meditation vorausgesetzt.

 

Meditation & Malen verbindet eine ruhige Phase der Entspannung durch angeleitetes, bewusstes Atmen über eine kurze, selbst verfasste Meditation oder Phantasiereise zu einem Thema unserer Wandlungszeit mit einer schöpferischen Phase bis hin zum aktiven Malen nach Deinen Ideen und Fähigkeiten.

 

Du benutzt deine persönlichen Materialien, die dir gefallen: Kreiden, Acrylfarben oder Tempera u. a. auf unterschiedlichen Malgründen deiner Wahl.

 

Bei uns gibt es kein Richtig oder Falsch, dafür aber Gelegenheiten, dein freudiges, kreatives Potenzial aus der Kindheit wieder zu erwecken und zu beleben, aber auch weiter zu entwickeln und darüber hinaus zu gehen.

 

In liebevoller Atmosphäre darfst du dich selbst auf neue Art und Weise kennenlernen und spontan kreativ ausprobieren.

 

Obwohl jeder sein eigenes Werk in seiner Einzigartigkeit erschafft, ist in unserer Gruppe auch Raum für Austausch bei Tee, gegenseitige Inspiration und Staunen, denn du kennst es:   Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

 

Wo und Wann

   

im Stadtteil Hamburg- Hamm

in den Sommermonaten begeben wir uns nach draußen in die Natur, in den Park oder in den Garten. Im Herbst kehren wir wieder in unsere vertrauten Räume zurück.

 

16 € pro Termin

 

Aktuelle Termine

im Nachbar-Treff Hamm der Wohnungsgenossenschaft v. 1904

Sievekingsdamm 60

 

S- Bahn Hasselbrookstraße

U- Bahn Burgstraße

 

 

18.01.20 von 11-14 Uhr

01.02.20 von 11-14 Uhr

15.02.20 von 11-14 Uhr

29.02.20 von 11-14 Uhr

fortlaufend

 

 

 Neulinge sind der offenen Gruppe herzlich willkommen.

Verbindliche Anmeldung bis Montag vor dem Termin unter:

 

Tel. 040- 65053443     info@renate-younis.de

Stimmen von Teilnehmerinnen

"Der kreative Austausch in einer liebevollen, fröhlichen Umgebung

bereichert auf wundervolle Weise dass eigene Sein. So empfinde ich unser Miteinander"
 Manuela B.
"Seit 2011 bin ich in diesem besonderen Kurs. Wenn ich frei aus der Meditation heraus male, gibt es immer Überraschungen und Entdeckungen. Eine wichtige Zeit für mich."
Susanne D.